Willkommen auf meiner offiziellen Website

Es freut mich, dass Sie auf meiner Website vorbeischauen. Sie haben hier die Möglichkeit sich über meine Leistungen im Behindertenradsport, Aktuelles, anstehende Termine und vieles mehr zu informieren.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

Sponsoren und Partner

Aktuelles

Die Bahnsaison 2019

Das Jahr 2018 war noch nicht zu Ende, da startete Anfang November die neue Radsaison. Weil mein Focus nicht nur auf den Straßenrennen, sondern ich auch die Bahnfahrerei recht schön finde, habe ich am Bahn-Eröffnungslehrgang teilgenommen und mich auch intensiv auf die DM in Frankfurt/Oder vorbereitet. Die Formkurve ist im Dezember sicher nicht am Höhepunkt,…

Mehr lesen

Der Ötztaler Radmarathon, vermutlich einmalig…

Im letzten Jahr war außer der Rennsaison das Etappenrennen „Trans Alp“ von Sonthofen nach Arco am Gardasee, zusammen mit Franz Czink, ein richtiges Highlight. Dieses Jahr haben wir uns überlegt den „Ötzi“ in Angriff zu nehmen, ob diese Überlegung sinnvoll war…? Wir haben in der Vorbereitung dazu die Pässe, Kühtai, Jaufenpass und Timmelsjoch gefahren und…

Mehr lesen

Straßenweltmeisterschaft in Maniago

Der Saisonhöhepunkt in Italien, im Land des Radsports, war den Erwartungen entsprechend ein „begeisterndes Fest“. Maniago, eine tolle Stadt, das Wetter hervorragend und der Flair und die Vorfreude ganz besonders. Natürlich zählen aber nur Ergebnisse und eine Medaille peile ich bei jedem Rennen an. Das Zeitfahren über 14km war etwas kurz, aber auf der anspruchsvollen…

Mehr lesen

WM Vorbereitung, Triathlon Erding, Weltcup Emmen

Die Quali. für die Straßenweltmeisterschaft in Maniago/Italien hab ich mit den guten Ergebnissen beim Weltcup in Ostende/Belgien und bei der Deutschen Meisterschaft in Köln erreicht. Weil in den letzten Jahren der zweite Saisonabschnitt nicht ganz so von Erfolg gekrönt war, habe ich mit meinem Trainer Matthias Laar das Programm bis zur WM detailliert Zusammengestellt. Die…

Mehr lesen

Die ersten Straßenrennen… im Mai geht´s scheinbar immer gut

Nach dem Mallorca Trainingslager war die Regenerationszeit nur kurz, schon eine Woche später fand am 28. April mit dem Landshuter Straßenpreis das erste Straßenrennen statt. Bei diesem Rennen für Jedermänner, Senioren, Gehörlosen Sportler und Paracycler gingen 95 Rennfahrer an den Start. Die ersten Rennbelastungen, sooo anstrengend, aber der Körper gewöhnt sich schnell und wenn´s dementsprechend…

Mehr lesen