Willkommen auf meiner offiziellen Website

Es freut mich, dass Sie auf meiner Website vorbeischauen. Sie haben hier die Möglichkeit sich über meine Leistungen im Behindertenradsport, Aktuelles, anstehende Termine und vieles mehr zu informieren.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

Sponsoren und Partner

Aktuelles

Paracycling Weltcupfinale in Matane/Kanada

Erich Winkler beim Weltcupfinale erfolgreichParacycler fährt beim Zeitfahren und Straßenrennen jeweils auf Platz 3 Nach 30 Std. Anreise und zwei Tagen zur Aklimatisierung startete das Nationalteam der Behindertenradsportler beim Weltcupfinale in Matane/Kanada im Zeitfahren über 16,6 km und beim Straßenrennen über 67,5 km. Auch der Geisenhausener Radsportler Erich Winkler vertrat die Deutschen Farben und das…

Mehr lesen

Vortrag am St. Bonaventura Gymnasium in Dillingen

Die kurze Renn- und Trainingspause kann ich die Tage für andere Aktivitäten nutzen und war am St. Bonaventura Gymnasium in Dillingen/Donau zu einem Vortrag eingeladen. Über meinen Trainer Matthias Laar und Schwester Claudia  vom anliegenden Kloster, die an der Schule tätig ist, kam der Kontakt zustande, denn beide waren beim Fakellauf der Olympischen Spiele in London dabei. Am Vormittag…

Mehr lesen

Die Bayrische Meisterschaft war echt “guat”

Als Abschluß der ersten Saisonhälfte waren die Bayrischen Meisterschaften im Bergsprint in Aham und das Strassenrennen in Vilsbiburg nochmal zwei tolle Höhepunkte. Leider war der Wettergott nicht auf der Seite der Bergbrutalos und der Rennfahrer, denn pünktlich zum Start der Bayrischen regnete es wie aus Eimern. Die hartgesottenen Sportler nahmen aber trotzdem den 1,3 km…

Mehr lesen

Europacup- und Weltcuprennen zur WM-Quali

Die letzten Wochen war ich viel unterwegs um Punkte und Erfolge für die WM-Qualifikation zu sammeln. Beim Europacup in Oensingen/Schweiz konnte ich, bei schlechten Bedingungen und Dauerregen das Zeitfahren gewinnen und wurde beim Straßenrennen vierter. In der Gesamtwertung reichte es dann für den zweiten Gesamtplatz hinter meinem Teamkollegen Pierre Senska, der das Straßenrennen gewann. Bei…

Mehr lesen

Paracycler starteten beim Zeitfahren der Bayernrundfahrt

Der Rennrythmus hat sich durch die Regelmäßigkeit jetzt eingestellt und durch die Intensiven Einheiten bei den „Trainingsrennen“ wie der Bayerischen Meisterschaft der Senioren, oder dem Hobbyrennen in Wartenberg ist die Form auch ganz gut. Letztes Wochenende konnten im Rahmen der Bayernrundfahrt, beim Zeitfahren in Schierling, auch zehn Behindertenradsportler an den Start gehen. Auf der 31,2…

Mehr lesen