Willkommen auf meiner offiziellen Website

Es freut mich, dass Sie auf meiner Website vorbeischauen. Sie haben hier die Möglichkeit sich über meine Leistungen im Behindertenradsport, Aktuelles, anstehende Termine und vieles mehr zu informieren.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

Sponsoren und Partner

Aktuelles

Ni hao Radsportfreunde!

Gestern hatte ich nicht mehr die Zeit gross vom Rennen zu berichten, da eine Einladung in der Deutschen Botschaft beim Bundespraesidenten anstand. Die 1000m haette ich nicht besser fahren koennen. Mit dem 12 Platz bin ich deshalb sehr zufrieden. Mit der Zeit von 1.26.75 min. habe meine alte Bestmarke von 1.28.16min. doch um einiges unterboten.…

Mehr lesen

Servus Radsportfreunde!

Das erste Rennen habe ich nun hinter mir und ich bin voll zufrieden. Mit dem 12. Platz beim 1000 m Zeitfahren habe ich meine persönlichen Erwartungen total Übertroffen. Einige meiner direkten LC4 Konkurenten wie Senska Piere oder Juan Jose Mendez konnte ich hinter mir lassen. Dies macht mich für die nächsten Rennen sehr zuversichtlich. Nun…

Mehr lesen

Hallo Freunde des Paralympischen Radsports!

von den letzten drei Tagen gibts doch wieder wissenswertes zu berichten. Am Dienstag hatten wir den ersten Sturz in unserem Team zu verzeichnen. Da der Unfall nicht auf der Bahn, sondern beim wegbringen des Materials in die Box passierte, ist es umso bedauerlicher, dass sich Mario Hammmer (Bahnspezialist) das Schlüsselbein brach. Er will aber trotzdem…

Mehr lesen

Liebe Radsportfreunde!

jetzt gehts los! In 30 min. beginnt die Eroeffnungsfeier der Paralympics in Peking. Leider sollen die Radsportler, die morgen Wettkampf haben daran nicht teilnehmen, weil man bis zum Einmarsch zu lange rumsteht und man davon nur dicke Beine bekommt. Ich waere schon gerne dabei. Bei den 1000m wuerde ich mit guten und dicken Beinen nichts…

Mehr lesen

Ni Hao Freunde der aufgehenden Sonne!

Die Umstellung sechs Stunden früher schlafen zu gehen dauert wohl noch ein bischen. Die ersten zwei Nächte war ich um 3.00 Uhr zum aufstehen bereit. Das erste lockere Training am Olympic Sports Center (ums Vogelnest herum) war schon sehr beeindruckend. Die Sportstätten sind schon Gigantisch. Da die Strassen weit ums Vogelnest gesperrt sind, konnten wir…

Mehr lesen