Archive for category: Presse

Bayrische Meisterschaft im Zeitfahren

29 Apr
29. April 2013

Am Wochenende fand das erste Rennen der Saison statt. Wie schon in den letzten Jahren war die BM im Einzelzeitfahren in Altenstadt über 19 km das Saisonopening. Bei guten Bedingungen richtete der RSC 77 Altenstadt wieder ein tolles Rennen aus. Mein Ziel war es das gute Training von Mallorca erfolgreich umzusetzen und wie in den letzten Jahren aufs Podest zu kommen. Die Leistung war recht ansprechend und ich konnte hinter Michael Teuber den zweiten Rang einfahren. Dritter wurde Kurt Lallinger. Bei den Damen gewann Yvonne Marzinke den Titel. Weil ich mir die Kräfte gut einteilte und drei gleichmäßig, schnelle Runden fahren konnte, kann ich mit dem Ergebnis und mit der Zeit die 25sec. schneller war als letztes Jahr zufrieden sein.

bayerischeMeisterschaft-April2013.

Sportler des Jahres in Niederbayern

29 Apr
29. April 2013

Am Tag der Rückreise aus Mallorca waren meine Frau Karin und ich auch noch zur Gala des Sports in Bodenmais eingeladen. Ein tolles Fest mit vielen Prominenten und bekannten Spitzensportlern.

Sportgala Ndb-2013 004
Auch das Rahmenprogramm war mit interessanten Auftritten und tollem Showprogramm gestaltet.
Read more →

Trainingslager mit dem RC Vilsbiburg und dem Bayernkader

29 Apr
29. April 2013

Ganz anders als noch Anfang März bei eisigen Temperaturen auf Mallorca, war es beim Trainingslager mit dem RC Vilsbiburg und dem BVS. Zwei Wochen Sonnenschein und immer über 20’Grad machten das Radeln zum Genuß. Natürlich wurde fleißig trainiert und mit den Kollegen vom RC Vib. fuhren wir gut 750 km und fast 11000 Hm in der ersten Woche. Auch die fünf Damen der Plaudergruppe ließen keine Steigung aus und fuhren alle Etappen über sämtliche Strecken und Päße an der Westküste mit. Sehr angenehm empfand ich die gemütlichen Mittagspausen mit schönem Essen und zum Ende der Etappen das „Feierabendbier“ bei der letzten Einkehr. Ich hoffe, dass diese tolle Truppe auch in Zukunft das Frühjahrstraining des öfteren nach Mallorca verlegen wird. Für die zweite Woche mit dem BVS musste ich nur das Hotel von Peguera nach Alcudia wechseln. Mit Freunden und Sportlern des Bayernkader wurde auch in der zweiten Woche sehr intensiv trainiert, um beim anstehenden Saisonstart schon gut dabei zu sein. Vor allem der Belastungstest von Soller zum Puig de Major viel recht gut aus, denn mit 1,02,45 Std. fuhr ich meine bisher beste Zeit. So kann ich zuversichtlich in die neue Rennsaison starten.

Markt Geisenhausen ehrt Erich Winkler

14 Dez
14. Dezember 2012

Geisenhausen. In der Gemeinderatssitzung am 11. Dezember 2012 wurde der Radsportler Erich Winkler für seine erfolgreiche Teilnahme an den Paralympics 2012 in London in feierlichen Rahmen geehrt. Bürgermeister Rober Maier überreicht Erich Winkler im Namen der Marktgemeinde eine Ehrenurkunde. Erich Winkler bedankte sich für die Würdigung seiner sportlichen Leistungen und zeigte den vollständig anwesenden Gemeinderäten Dias von den zehn Tagen in der britischen Hauptstadt.

Ein Spitzensportler bricht das Eis

01 Dez
1. Dezember 2012

Paralympics Teilnehmer Erich Winkler hält einen Motivationsvortrag für die Flottweg Azubis

Schon immer spielte der Sport eine große Rolle in seinem Leben: Fußball, Tennis, Laufen – alles betrieb er wettkampfmäßig und auf hohem Niveau. 2001 veränderte ein schwerer Motorradunfall sein Leben. Doch den Spaß am Sport hat Erich Winkler nie verloren – mit Hilfe seiner Familie steckte er seine Ziele neu und begann Anfang 2002 mit dem Behindertenradsport.


Flottweg Ausbildungleiter Franz Saxstetter, Erich Winkler und Vertriebsleiter Klaus Ertl

Am Donnerstag, den 22. November, besuchte er die Firma Flottweg, die den Spitzensportler mit Sponsoring unterstützt. Mit seiner Botschaft hat er die Flottweg Azubis begeistert und überzeugt.
Read more →