Archive for category: Allgemein

Bayrische Bergsprint in Aham und Strassenrennen in Vilsbiburg

15 Aug
15. August 2012

War das ein geiles Wochenende…! Rennen fahren sollte öfter so ein Rahmenprogramm haben. Meine Spezln von den Bergbrutalos Aham und die Radlfreunde vom RC Vilsbiburg organisierten zwei super Rennen an einem genial sonnigem Wochenende. Am Samstag der Bergsprint in Aham/Hagschneid und am Sonntag das Kriterium im Stadtzentrum von Vilsbiburg. Im Rahmen des 10 Jährigen Jubiläums der Bergbrutalos gabs nach den Rennen, Berg- und Biersprint, ein geselliges Sommerfest. In Vilsbiburg fand wie jedes Jahr zugleich das Volksfest statt, dem wir nach dem Rennen einen Besuch abstatteten.

Read more →

EC in Gippingen/Schweiz und EC Elzach/Schwarzwald

24 Jun
24. Juni 2012

Der EC in Gippingen zur Vorbereitung für den Worldcup in Segovia und der EC in Elzach als „Nachspeise“, so könnte man es auch sehen, aber das Rennen in der Schweiz war in desem Jahr wegen Terminüberschneidungen eher eine Deutsche Meisterschaft mit Schweizer Beteiligung und beim EC in Elzach war es mir trotz der schweren Strecken schon wichtig eine gute Leistung abzuliefern.

Read more →

Erich Winkler holt sich seinen ersten Welt-Cup Erfolg

10 Jun
10. Juni 2012

Der Knoten ist geplatzt: Beim zweiten Weltcup-Rennen der Saison hat der Geisenhausener Behindertenradsportler Erich Winkler seinen ersten Weltcup-Erfolg eingefahren. Nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Paralympics 2004 in Athen ist dieser Sieg einer der bisher größten Erfolg in der Karriere des schnellen Vilstalers. „Das ist ein toller Erfolg, aber nur ein weiterer Meilenstein auf einem langen Weg“, gab sich Erich Winkler – der mit Michael Teuber und Pierre Senska ein rein deutsches Podium bildete – nach dem Erfolg in Spanien bescheiden. Das große Ziel nach dem „langen Weg“ sind und bleiben für den zweifachen Familienvater die Paralympics in London (29. August bis 09. September).

Read more →

Vorträge in Schulen & Firmen

24 Apr
24. April 2012

Schon in den letzten Jahren, aber besonders häufig in der letzten Zeit hatte ich die Möglichkeit in verschiedenen Firmen, bei Vereinen und Schulen Vorträge über die Geschichte meines Unfalls, das Leben zuvor und natürlich den Weg zum Behindertenradsportler zu halten.  Daß wir, unsere Familie die Grundlagen für ein glückliches Leben mit Behinderung geschaffen haben, mag einerseits ein glücklicher Umstand sein, aber ohne diesen Zusammenhalt und den Fleis wäre mir sicher vieles nicht möglich.

Read more →

Mallorca Trainingslager und Saisonplanung 2012

05 Apr
5. April 2012

Nach einer kurzen Regeneratiospause nach der Bahn-WM ging die Vorbereitung für die Strassensaison beim Trainingslager der Nationalmannschaft in Mallorca in die nächste Phase. In den zehn Tagen konnten wir bei sommerlichen Temperaturen und besten Bedingungen unser Grundlagentraining sehr gut gestalten. Bei verschiedenen Vorträgen über kombiniertes Training mit Krafttraining im Studio und das richtige Training mit dem Rad um die Form gezielt für den Saisonhöhepunkt aufzubauen, wurden die Sportler und Nachwuchsathleten unterrichtet. Ausserdem wurden wir beim Vortrag unserer medizinischen Abteilung über die richtige Medikamenteneinnahme bei Verletzungen oder Krankheiten aufgeklärt, die wegen etwaigen Doppingkontrollen genau eingehalten werden müssen. Mit der Teamleitung wurden in Einzelgesprächen mit den Sportlern die Erwartungen und Ziele der Saison besprochen und vor allem, was für mich wichtig war, wurde mir der Startplatz für die Paralympics in London zugesichert.

Read more →